Vorstandschaft

Liebe Mitglieder und Interessierte,
im Vorstand des OCR-Munich e.V. haben sich vier Sport- und vor allem OCR-Begeisterte  zusammengefunden.
Unser Ziel ist es, unseren wunderbaren Sport und die regionale OCR Gemeinschaft zu fördern und Strukturen zu schaffen, ganz unabhängig von Teamzugehörigkeiten.
Doch vor allem möchten wir für euch bessere Trainingsmöglichkeiten in Form eines richtigen OCR-Trainingsgeländes schaffen und euch und unseren Sport damit voranbringen.
Wir arbeiten daran, in Kooperation mit den anderen Vereinen, die nationale Entwicklung der OCR Szene voranzutreiben und maßgeblich zur Förderung des Sportes und der OCR Jugend beizutragen.
Wir sind dankbar für jeden Hinweis, Wunsch, Vorschlag, jede Idee und auch Kritik. Meldet Euch gerne bei uns und helft mit, die OCR-Gemeinschaft zu stärken!
Euer OCR – Munich Vorstandsteam

 

Damit ihr einen Eindruck bekommt, mit wem Ihr es zu tun habt, stellen wir uns kurz vor:

Uwe Kauntz, 1. Vorstand

Ich bin der Uwe, stolzer Vater einer Tochter und Ehemann einer wundervollen Frau, und im Jahr 1976 geboren. Meine Brötchen verdiene ich in der IT Security- und im Compliancemanagement bei einer großen, deutschen Krankenhauskette.
Als Jugendlicher war ich begeisterter Schwimmer, habe Karate gemacht und viele Jahre Tischtennis gespielt. Dann faszinierte mich das Tanzen! Ja, ich habe viele Jahre lateinamerikanische Turniere getanzt und kann auf eine tolle Zeit mit unzähligen Turnieren und netten Leuten zurückblicken. Im Tanzen braucht man viel Kondition, deshalb war Laufen eine Selbstverständlichkeit für mich, so dass dem ersten Marathon noch viele Weitere folgten. 2015 konnte ich dann beim Spartanrace München meinen ersten „Super“ finishen seither bin ich ein OCR Infizierter. Ich bin dankbar, auf über 45 verletzungsfreie OCR Finishes zurückblicken zu dürfen und freue mich auf die nächsten 100!
Neben dem Schein zum Fitnesstrainer habe ich diverse Zusatzqualifikationen wie Athletiktraining, Functional Training, Spartan SGX und viele mehr erworben. Ich unterrichte aber auch seit über 6 Jahren mit viel Freude und großer Leidenschaft Groupfitness wie Zumba Fitness, Piloxing und diverse Bodystylingkurse.
Als ehrenamtlicher Vorstand möchte ich unserer Gesellschaft, in der ich mich sehr wohl fühle, etwas im Bereich Sport zurückgeben. Ich danke euch für euer Vertrauen!

Nicole Biolik, 2. Vorstand

Hi zusammen, ich bin Nicole, Baujahr 1989 und arbeite als Projektmanagerin für das SOS Kinderdorf.
In meiner Freizeit mache ich am liebsten Sport und bin dabei recht breit aufgestellt. Ob Basketball, Bouldern, Klettern oder Squash – je nach Lust und Laune. Freunde meinten ich müsse „dieses OCR“ probieren, das sei genau mein Ding. Gesagt, getan – und obwohl ich das erste Rennen schrecklich fand, sollten sie recht behalten.
Mittlerweile liebe ich die Stimmung in der Startwelle, die Aufregung und das Kribbeln vor dem Startschuss. Auf und neben der Strecke habe ich weltweit viele neue Gesichter kennen gelernt aus denen echte Freunde wurden, weil uns die Leidenschaft für OCR verbindet und wir alle irgendwie den selben Schlag weg haben.
Vor zwei Jahren war ich mir nicht sicher, ob ich ein Rennen über 15km mit Hindernissen schaffe – jetzt kann ich sagen, dass alles möglich ist, auch ein Ultra Beast mit Marathondistanz und mehr. Laufen wird zwar nie meine Leidenschaft, aber die Hindernisse dafür umso mehr. Gemeinsam mit euch will ich technisch anspruchsvolle Hindernisse bauen und üben und einfach eine gute Zeit auf unserem Spielplatz für Große verbringen.

Säm Abdelkhalek, 1. Kassenwart

Hallo, ich bin Säm, 30 Jahre jung und ein „gebürtiger“ Münchner. Von Beruf bin ich ScrumMaster, ich betreue Teams die Software nach agilen Prinzipien entwickeln. Da ich auf Grund meines Jobs viel im Büro bin, bin ich in meiner Freizeit gern in der Natur und laufe hier und da auch mal bei einem Obstacle Race mit, egal ob Spartan Race, Thoughmudder oder Ähnliches.
Ich war von Anfang an infiziert, da ich nicht so gern laufe, aber gerne meine Armkraft einsetze, die ich mir beim Bouldern antrainiert habe. Ich freu mich darauf ein Trainingsgelände zu bauen und hoffe wir kommen gut zum Schwitzen und haben so auch gleich noch eine Workoutmöglichkeit 🙂

Claudia Witzlinger, 2. Kassenwart

Ich bin die Claudia (auch Claudi oder Seegeg genannt), Baujahr 1982, habe Ernährungswissenschaft studiert und arbeite in der Forschung/Entwicklung von Biopharmazeutika.

Sport begleitet mich irgendwie schon mein ganzen Leben. Angefangen bei Eiskunstlaufen und Geräteturnen, gefolgt von Vielseitigkeitsreiten habe ich 2015 zusammen mit meinem Mann OCR für mich entdeckt und war sofort von der sportlichen Herausforderung und der Gemeinschaft fasziniert. Seitdem bin ich mit nicht sooo viel Talent aber umso mehr Leidenschaft dabei. Inzwischen bringe ich Erfahrung aus über 25 OCR-Läufen mit und bin immer auf der Suche nach neuen Trainingsideen und -möglichkeiten. Seit diesem Jahr darf ich mich Fitnesstrainer B nennen und möchte auf jeden Fall noch weitere Kurse machen, um künftig das Trainingsangebot im Verein mit auszubauen und zusammen mit Euch zu trainieren.