Runterra 2018 – Das OCR Munich „B-Team“ schlägt zu

von Olli

Im ländlichen Zirndorf westlich von Nürnberg findet seit einigen Jahren im September der RUNTERRA-Lauf statt. 2018 waren diesmal stolze 2500 Starter auf dem offiziell ausgegebenen 8km-Rundkurs (es waren über 9km!) unterwegs. Jeder Läufer kann wahlweise nach einer Runde entscheiden, ob er eine zweite (16km Distanz) oder gar dritte Runde (24km Distanz) laufen oder ins Ziel abbiegen will. Das besondere an RUNTERRA ist, dass dieser Lauf deutschlandweit die meisten Hindernisse auffährt. 51 pro Runde galt es dieses Jahr zu bewältigen, allerdings sind diese technisch eher moderater OCR-Natur und nicht mit den Obstacles eines Spartan Races, Xletix oder Strong Vikings zu vergleichen. Hier macht es aber die Masse und drum darf man die Hindernisse auch nicht unterschätzt. Der OCR Munich war mit 16 Startern unterwegs und hat ordentlich zugelangt… weiterlesen