Xletix München 2017

Für uns als Kirchheimer / Münchner Verein sind OCR Rennen in unserer Gegend sehr gern angenommene Heimspiele. Keine lange Anreise, bekannte Umgebung, Unterstützung durch Verwandte und viele bekannte Leute aus der heimischen Szene sind Beispiele für die besondere Beliebtheit dieser Rennen. So freuten wir uns sehr, als Xletix bekannt gab, dass es ein Rennen direkt in München, im Riemer Park stattfinden wird. Neben dem Spartan Race München, das zweite Großevent in der bayrischen Landeshauptstadt. weiterlesen

Spartan Race Barcelona 2017

Wenn man schon mal in Barcelona ist, kann dort ja richtig toll Strandurlaub gemacht werden…meint man. Das denken aber nicht Nena, Denny und ich (Ediceh) als wir uns zusammenschließen um den Spanischen Spartanern einen Besuch abzustatten.

1000 Orga-WhatsApp Nachrichten später starten wir 3 (Nena und ich von München aus, Denny aus Berlin) am Freitagnachmittag auf in Richtung Sommer, Sonne & Medaillen.

Nena versucht sich zum ersten Mal an der Beast Distanz des Spartan Races, um nach erfolgreichen finishen des Spirnts in München und Super in Wien, ihre erste Trifecta komplett zu machen.

Denny und ich legen noch eine Schippe drauf und wollen das ganze Trifecta Weekend (für beide das erste Mal) meistern. weiterlesen

Schlamm drüber – OCR als Sport für beide Geschlechter

Christina Hertel ist Autorin bei der Süddeutschen Zeitung und hat vor drei Wochen mit uns trainiert und mit vielen von euch persönlich gesprochen. Herausgekommen ist ein sehr nett geschriebener Artikel mit dem Titel „Schlamm drüber“. Er zeigt sehr schön, dass OCR nicht nur für Männer ist, sondern gerade auch für Frauen eine optimale Sportart darstellt.

Einen Scan haben wir euch hier angehängt…..

Viel Spaß beim Lesen!

ocr-sueddeutsche-09.06.2017

Und auf der Seite der Süddeutschen Zeitung findet man den Artikel ebenfalls 🙂

http://www.sueddeutsche.de/muenchen/extremhindernislaeufe-das-ist-das-geilste-gefuehl-der-welt-1.3538586

OCR Munich bei der OCR Europameisterschaft in Frankfurt

ein Bericht von unserer Elli…..

OCR EC Frankfurt, 04.06.2017

Nachdem ich mich entgegen der Erwartungen im April beim Spartan Race Sprint in München für die OCR European Championship qualifiziert hatte, haben mich Mike und Claudia gedrängt, mich anzumelden. Da Uwe, Claudia, Angelina und Mike am Strong Viking und Strong Viking Family Run auf dem nahezu gleichen Gelände teilnehmen wollten und Nicole die EM auch laufen sollte, habe ich mich ihnen angeschlossen und bin voller Vorfreude und Angst mitgefahren weiterlesen

OCR Munich beim Rats Runners Augsburg

Nachdem unser Mike letztes Jahr die Rats Runners Serie gewinnen konnte, zieht es ihn auch in 2017 erneut nach Augsburg. Der Rats Runners Cup ist angesagt! Doch Mike ist dieses Jahr nicht alleine. Mit Claudia, Anett, Michaela, Gabi, Sven und Uwe ist der OCR Munich auch in Augsburg sehr gut vertreten und die Stimmung ist einfach großartig.

Wir treffen unsere Freunde vom OCR Frankfurt und spontan entscheidet sich Mike und zwei Frankfurter Jungs in einem „OCR United“ Team zu laufen. Der Hintergrund ist ein kleiner Spaß. @Frank, wir hoffen Du hast uns schon verziehen. Es war wirklich nicht böse gemeint! Die Sonne war einfach sehr heiß und Spaß muss sein  🙂

Aporopos Sonne…. Heute brennt der Planet in sommerlich heißer Pracht herunter und die staubige Piste des Motorcrossgeländes mit ihren vielen steilen Anstiegen wird eine Herausforderung. weiterlesen

Holzwand auf dem Trainingsgelände

Am Samstag war Teamwork gefragt! Die massive Holzwand musste von Ebersberg auf unser Trainingsgelände gebracht werden. Aufgrund der Abmessungen war dies nur mit einem Tieflader und der Muskelkraft von kräftigen OCRlern möglich. Und so hatte das OCR Munich Team eine erste Bewährungsprobe!

Nachdem die über drei Meter hohe Wall wenige Wochen vorher von Sven, Markus und Uwe gebaut wurden, galt es nun das gute Stück nach Kirchheim zu bringen. Monika und ihr Mann organisierten einen Tieflader, welcher für ein Transportstück mit mehr als drei Metern Grundflächenlänge und über drei Metern Höhe unbedingt notwendig war. weiterlesen

Mr. Mouse Mudathon und Rat Race Dirty Weekend

OCR-Urlaub in England

Am letzten Aprilwochenende machten wir (Claudia und Mike) uns auf die Reise nach England. Nach der Landung in Birmingham holen wir unseren Mietwagen ab und bekommen ein „Major Upgrade“ auf einen 5er BMW. Da fährt es sich doch gleich mal ganz angenehm auf der falschen Seite 😉

Unsere Fahrt geht nach Wolverhampton wo wir am nächsten Tag beim Mr. Mouse Mudathon auf dem legendären Tough Guy Gelände starten wollen. Angekündigt ist ein Kurs mit 10+km und 350 Hindernissen, davon neben den bekannten Tough Guy Hindernissen viele neue „unschaffbare“ Hindernisse. Wir sind gespannt! weiterlesen

Bau der Holzwand

Am Samstag, den 29. April wurde im Vorgarten von Sven fleißig gezeichnet, gesägt, gehämmert, gebohrt und mit viel guter Laune gebaut. Markus, Sven und Uwe konnten nach einem Tag voll intensiver Arbeit unsere OCR Trainingsholzwand für unser Trainingsgelände in Kirchheim fertig stellen. Das gute Stück wurde in massiver Bauweise gefertigt, da es schließlich mehrere Jahre halten soll.

Unsere Wand ist höhenverstellbar und erreicht eine maximale Höhe von ca. 3 Metern. weiterlesen

Spartan Race München 2017

Groß war die Vorfreude auf unser „Hausevent“, das Spartan Race München, bei allen unseren Vereinsmitgliedern. Sofern die Gesundheit mitspielte, wollte natürlich jeder von euch starten und tat das auch. Dabei waren wir in allen Leistungsklassen, von der Elite über die Competitive bis zur Open Heat mit mehreren Startern vertreten. Doch dazu etwas später mehr… weiterlesen

Allgäuman 2017

Ein weiteres OCR Wochenende stand uns am 25. März bevor und wir machten uns auf den Weg nach Füssen zum Allgäuman. Dort starteten Sigi, Marco, Domenico, Paul, Markus, Mike, Elli und Anett. Claudia, Gaby und Nadine konnten aus gesundheitlichen Gründen leider nicht starten, doch sie waren zur Unterstützung dabei. weiterlesen