Helfer für das Spartanrace München gesucht

Helfer gesucht!

die Firma Spartan Race Europe veranstaltet am Sa. den 14 April 2018 einen Hindernislauf im Olympiapark in München und ist noch dringend auf der Suche nach Helfern die uns bei diesem aufregenden Event unterstützen können. 

EVENT HELFER:    

Samstag, 14. April ab 07:00 Uhr 

Da Ihr als aktive Hindernisläufer wisst wie wichtig es ist gute Helfer bei den Events zu haben bitten wir Euch viel Werbung dafür zu machen. Evtl die Mitglieder die noch nicht starten oder Freunde die mit dem Gedanken spielen auch mal bei einem Spartan Race zu starten zum Helfen animieren damit sie einen Einblick bekommen können wie es an einem Race-Tag so abläuft und sich somit einen Freistart für ihr erstes Rennen sichern… 

WAS IST EIN SPARTAN RACE?

DIE WELTWEIT GRÖSSTE SERIE FÜR HINDERNISLÄUFE

Das Spartan Race ist die führende Obstacle Race Serie und bietet gleichzeitig Rennen für alle Fitnesslevel, egal ob Couch Potatoe oder Olympiasieger, jedem garantiert das Spartan Race sein persönliches Erlebnis. Als erstes seiner Art, verfügt es über globale Rankings und bietet seinen Teilnehmern somit die Möglichkeit, sich mit der ganzen Welt zu messen. Es gibt drei Arten von Spartan Races: Sprint, Super, Beast und einige andere.

 

WAS MACHT EIN SPARTAN HELFER?

Die Helfer sind das Rückgrat jeden Rennens. Sie ermöglichen den Teilnehmern eine unbeschreibliche Erfahrung.

Euer Einsatz und eure Motivation machen das Spartan Race zu dem, was es ist – zur weltweit führenden Obstacle Course Race Serie.

Es gibt unterschiedliche Aufgaben für Helfer: auf dem Festivalgelände, auf der Strecke oder auch bei der Anmeldung…

Die Helfer arbeiten sehr eng mit den Spartan-Mitarbeitern in folgenden Bereichen zusammen:

Hindernisse: Sicherheit kontrollieren, Spartaner ermutigen, Strafen (Burpees) überprüfen, im Notfall die medizinische Abteilung rufen

Anmeldung: die Läufer willkommen heißen, den Läufern das Starterpaket überreichen

Bag Check: Eintragen und Sortieren von Taschen und Wertgegenständen

Start- und Zielline: Hilfsstation besetzen, T-Shirts verteilen, den Start organisieren

Gladiatoren: Start und Ziel absichern, verteilen der Medaillen 

Logistik: mehrere Aufgaben auf dem gesamten Gelände, anderen Posten helfen

Verpflegungstationen: Verpflegung der Läufer an der Strecke mit Getränken und Snacks

Auf- und Abbau: Unterstützung des Auf- und Abbau-Teams auf dem Eventgelände

 

WAS SPRINGT DABEI FÜR MICH HERAUS? 

– 1 cooles Spartan Race Volunteer T-Shirt

– Snacks und Mittagessen

– Ein von Spaß und Action erfüllter Tag

– eine kostenlose Teilnahme an einem deutschen oder österreichischen (westeuropäischen) Spartan Race deiner Wahl. (1 Tag: Sprint/Super/Beast) – Also ein Freistart!

Hier geht’s zur Helferanmeldung: http://de.spartan.international/de/race/volunteer-information/volunteer-signup

Mehr Infos sind auf unserer Homepage unter diesem Link zu finden: http://www.spartanrace.de

Für weitere Fragen stehe ich sehr gerne zur Verfügung.

Beste Grüße,

Sigi Kauntz
helfer@spartanraceeurope.com
www.spartanrace.de

 

Course Marshalls für das Spartanrace München gesucht!

Um die Regeln beim Spartan Race München durchzusetzen, werden auch dieses Jahr engagierte Course Marshalls gesucht. Als kleines Dankeschön gibt es als Gegenleistung ein Freistart. Diesen könnt ihr entweder direkt an dem gleichen Tag (nach eurem Einsatz) einlösen oder bei einem anderen Spartanrace.

Dabei gilt in diesem Jahr:

Der Einsatz beginnt mit der Einweisung und endet bis der „Video Review“ komplett abgeschlossen ist. Bei dem Video Review handelt es sich um das Nachzählen der von Kameras gefilmten Burpees in der Elite- und Competitive-wave. Erfahrungsgemäß ist dies im Laufe des Vormittags abgeschlossen, so dass danach noch in der „Open-Wave“ gestartet werden kann.

Als Dankeschön gibt es dieses Jahr einen Freistart, gekoppelt an die Art des Rennens in dem ein Marshall eingesetzt ist.

—-> Sprint für Sprint, Super für Super, Beast für Beast. Also wer in München marshalled bekommt einen Freistart für einen Sprint.

oder (alternativ)

—-> 30€ Sprint, 50€ Super, 75€ Beast.

Weiter, gelten Voraussetzungen:
– Es wäre schön, wenn ihr in einem Jahr ca. drei Rennen marshallen könntet (idealerweise sollte ein Beast dabei sein), denn ihr bekommt die professionelle SOS-Ausbildung (Spartan Obstacle Specialist Briefing) am Freitag kostenfrei.
– 20% Discount auf andere Rennen sobald diese Bedingungen erfüllt wurden.

Wir würden uns freuen, wenn viele von euch mitmachen und als Course Marshall in München unterstützen!

Bei Interesse meldet euch bitte unter marshal-de@spartanraceeurope.com

 

Viele liebe Grüße und ein kräftiges Aroooo,

Uwe

Uwe

Fortgeschrittenes Alter, aber sonst ganz nett :-)