Verspätung auf Tatooine – Spartan Race Middle East Championship, Sharjah

von Gregor Cohnen

Der Start in meine dritte OCR Saison beginnt mit grosser Vorfreude im Februar 2019 und natürlich recherchiert man die Rennkalender über die Weihnachtsferien, fantasiert und plant viel und meldet sich zu einigen Rennen tatsächlich auch an. Nach dem epischen Rennwochenende in Sparta im November 2018 (siehe hier) erwischt man sich aber auch dabei das man von einem gewissen Entdeckungsdrang auf neue Rennen an neuen Locations getrieben wird.

So springt mir die SPARTAN RACE CHAMPIONSHIP MIDDLE EAST & AFRICA ins Auge. weiterlesen

Braveheart Battle 2019

Münnerstadt 2015 vs Steinach 2019
oder auch: William Wallace gegen Thüringen

von Mitch

Ich war im Zeitraum 2012 – 2015 Stamm-Starter beim Braveheart Battle. Dieser hat mich überhaupt erst zum OCR gebracht. Als es dann den Standortwechsel und später ein Insolvenzverfahren gab, hatte ich bereits gedanklich mit dem Braveheart Battle abgeschlossen. Bis zum März 2019! weiterlesen

Predator Race Brutal Edition oder eine Winterwanderung mit Hindernissen

Von Verena und Steffi

Winter OCRs schienen auf unsere beiden Autorinnen eine magische Anziehung zu haben, gerade mal zwei Wochen nach dem Spartan Race in Kaprun machten sich beide unabhängig voneinander und mit sehr unterschiedlichen Vorbereitungen auf den Weg ins tschechische Jachymov (Joachimstal). Beide haben sich danach entschlossen uns ihre Eindrücke in Form des folgenden Berichtes zu schildern.

weiterlesen

Tough Guy 2019

von Chris

Der legendäre Tough Guy sollte 2017 mit seinem 30. Jubiläum das letzte Mal stattfinden, da Mr. Mouse mittlerweile über 80 Lenze zählt und es ohne ihn einfach nicht der originale TG ist. Allerdings haben die Organisatoren die Rechnung ohne die Teilnehmer gemacht und nach vielen Bitten und Anfragen entschied sich Mr. Mouse, den TG 2019 wieder aufleben zu lassen. Sobald diese Ankündigung raus kam, war für mich klar, dass ich daran teilnehmen will. weiterlesen

Red Bull All In

von Mitch

Oberstdorf – Heini Klopfer Skiflugschanze

Am 15. Dezember 2018 ging es gegen 04:00 Uhr morgens in Richtung Oberstdorf zum aller ersten Red Bull All In an der Heini Klopfer Skiflugschanze. Das Thermometer zeigte in Kirchheim schon -3 Grad an – laut Online Diensten sollte es in Oberstdorf -12 grad haben. Nach einer entspannten 2 Stunden Anfahrt zeigte das Thermometer vor Ort -16 Grad an. Dafür hatte man sternenklare Sicht!

weiterlesen