Last Minute Training für das Spartan Race München

Das Spartan Race in München steht vor der Tür und bei den Worten „Rope Climb“, „Inverted Wall“ oder „Olympus“ schlottern dir die Knie? Keine Angst, wir helfen dir.

Mit unseren Trainern und Hindernisspezialisten wärmen wir uns zuerst gemeinsam so auf wie du es auch vor einem Rennen tun solltest. Danach werden die Teilnehmer in Gruppen aufgeteilt und gehen mit unseren Spezialisten von Hindernis zu Hindernis.

Das Ganze findet am 31.03. und 07.04. jeweils von 11:00 bis 12:30 auf unserem Gelände in Kirchheim statt. Bitte melde dich über folgendes Formular an, da die Teilnehmerzahl auf 25 begrenzt ist.
https://goo.gl/forms/girE7NCvHagYtFz82

Nachtrag: Die Teilnehmerzahl am 7.4. ist leider erreicht. Wir haben aber noch Plätze am 31.03.

Erst nach Erhalt der Bestätigungsmail gilt deine Teilnahme als bestätigt.

Kosten: 10€/Teilnehmer, darin ist auch die Versicherung über den BLSV inkludiert.

Predator Race Brutal Edition oder eine Winterwanderung mit Hindernissen

Von Verena und Steffi

Winter OCRs schienen auf unsere beiden Autorinnen eine magische Anziehung zu haben, gerade mal zwei Wochen nach dem Spartan Race in Kaprun machten sich beide unabhängig voneinander und mit sehr unterschiedlichen Vorbereitungen auf den Weg ins tschechische Jachymov (Joachimstal). Beide haben sich danach entschlossen uns ihre Eindrücke in Form des folgenden Berichtes zu schildern.

weiterlesen

Tough Guy 2019

von Chris

Der legendäre Tough Guy sollte 2017 mit seinem 30. Jubiläum das letzte Mal stattfinden, da Mr. Mouse mittlerweile über 80 Lenze zählt und es ohne ihn einfach nicht der originale TG ist. Allerdings haben die Organisatoren die Rechnung ohne die Teilnehmer gemacht und nach vielen Bitten und Anfragen entschied sich Mr. Mouse, den TG 2019 wieder aufleben zu lassen. Sobald diese Ankündigung raus kam, war für mich klar, dass ich daran teilnehmen will. weiterlesen

Red Bull All In

von Mitch

Oberstdorf – Heini Klopfer Skiflugschanze

Am 15. Dezember 2018 ging es gegen 04:00 Uhr morgens in Richtung Oberstdorf zum aller ersten Red Bull All In an der Heini Klopfer Skiflugschanze. Das Thermometer zeigte in Kirchheim schon -3 Grad an – laut Online Diensten sollte es in Oberstdorf -12 grad haben. Nach einer entspannten 2 Stunden Anfahrt zeigte das Thermometer vor Ort -16 Grad an. Dafür hatte man sternenklare Sicht!

weiterlesen

Rats Runners Weißenburg 2018

Rennen Nr. 5 – „Urban Run Weissenburg“ / 19.08.2018 (von Olli)

Das letzte der fünfteiligen Rennserie steht an und dieses findet im bayrischen Weissenburg statt. Da ich tatsächlich alle vier vorhergehenden Rennen über die 10km absolviert hatte, wolle ich mir das Finale natürlich nicht entgehen lassen. Allerdings hatte die Sache für mich persönlich einen gewaltigen Haken in Form einer äußerst „suboptimalen Vorbereitung“…

weiterlesen