Zwei auf einen Streich

 Strong Man 15 km in Villars-sur-Ollon OCR Down Hill & Spartan Sprint 5 km Winteredition in Valmorel

Idee

Urlaubsbedingt war das Wochenende Anfahrt 27.-28.01. das erste mögliche OCR Wochenende 2018. Ich fand nur 3 mögliche Läufe, die Grafenchallange 18 km in Diez mit 4,5 Stunden Autofahrt, den Strong Man Down Hill in Villars sur Ollon 5,5 h und das Winterspartan in Valmorel 7 h Autofahrt. weiterlesen

Predator Winter Weekend Biatlonový und ISPO Munich Night Run

Es war wieder viel los an letztem Wochenende! ….vielen Dank an unsere Nici für den kurzen Bericht über das Predator Winter Weekend Biatlonovy und danke an Oli für seinen Bericht über den ISPO Munich Night Run!

Wie im letzten Jahr auch, begab ich mich mit dem MIT Team auf die Reise zum Predator Winter Weekend nach Biatlonový areal Eduard in Jáchymov.

Zwei Rennen standen an und ich wusste in etwa was mich erwarten würde – dachte ich 😉 Die Hindernisse sind bei dieser Serie um einiges schwerer als wir diese von Deutschland gewohnt sind, was mir natürlich taugt 🙂 Allerdings verlief der Samstag anders als geplant. Eigentlich hätten etwas über 6 km mit Strafrunden auf meiner Uhr stehen sollen, wenn ich im Ziel ankomme. Allerdings war dies nicht der Fall und ich somit dsf. disqualifiziert? weiterlesen

OCR Camp Munich mit Charles Franzke

Wir sind sehr stolz euch bereits im zweiten Jahr unseres Vereinsbestehens ein besonderes „Schmankerl“ anbieten zu dürfen! Der derzeit wohl erfolgreichste, deutsche Hindernisläufer Charles Franzke und sein Team kommen nach München und bereiten euch auf die neue OCR Saison 2018 im Rahmen des „OCR-Camp Munich“ vor. weiterlesen

Weihnachtsfeier 2017

In festlichem Rahmen trafen sich ca. 50 Mitglieder des OCR Munich e.V. in der Sportgaststätte „Zum Kelten“ zur ersten Weihnachtsfeier unseres jungen Vereins. In guter Stimmung wurden die vielen Erlebnisse des Jahres 2017 mit Gleichgesinnten geteilt und viel zusammen gelacht. Ein wahrlich würdiger Jahresabschluss!

Wir wünschen euch allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das neue OCR Jahr 2018!

Euer OCR-Munich-Team weiterlesen

Der ungeplante Iron Viking

Um zu erklären warum ich am Iron Viking teilgenommen habe muss ich etwas in der Zeit zurück gehen. Alex und ich sind Ende September in Köln bereits die Beast- bzw. Warrior-Distanz gelaufen.

Beim Strong Viking, in Gegensatz zu anderen Laufevents, erhält man für jede gelaufene Distanz zuerst nur ein Finisher-Armband. Ab 3 Armbändern gibt es erst die Möglichkeit diese gegen eine Medaille einzutauschen.

weiterlesen

Outdoorsportfestival 2017

Das Münchner Outdoorsportfestival stand am 15.10.2017 an und der OCR Munich e.V. durfte dabei sein.

Voller Vorfreude fanden sich im Vorfeld prompt 8 Vereinsmitglieder die die Organisation in die Hand nahmen. Ziemlich schnell stand dann fest: Wir wollen für die Besucher einen Hindernislauf-Parkour anbieten. Mit allem, was zu einem typischen OCR- Rennen dazu gehört: Hangeln, Carry, Balance, Tire Flips und selbstverständlich eine Eskaladierwand. weiterlesen

OCR Weltmeisterschaft 2017

Das ist wieder so ein Bericht bei dem man eigentlich gar nicht weiß wo man anfangen soll. Es heißt „Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus..:“ und so könnte man über Training, Reisevorbereitung, Qualifikation und Vieles mehr schreiben…. Aber fangen wir dort an, wo es spannend wird, in Kanada!

Die Qualifikation ist geschafft, die sportliche Vorbereitung abgeschlossen, jetzt wird es ernst. Es geht zur OCR Weltmeisterschaft nach Kanada! Dort treffen sich Athleten aus 67 Nationen zur offiziellen Weltmeisterschaft im Obstacle Course Racing um sich in verschiedenen Kategorien und Altersgruppen zu messen. Am Freitag, den 13. Oktober wird die Kurzdistanz (3K mit 15 Hindernissen) stattfinden, bevor dann am Samstag (14. Oktober) der Hauptlauf (15K und knappe 50 Hindernisse) zu bewältigen ist. Am Sonntag wird die Veranstaltung durch das Teamrennen abgerundet. weiterlesen